Energiearbeit und geistig-energetisches Heilen

Energiearbeit und Geistig-energetisches Heilen: Aura-Reinigung, Chakren-Ausgleich, Energieübertragung, Blockaden-Lösung, geistige Aufrichtung der Wirbelsäule im Raum Leipzig – Markkleeberg oder als Fernbehandlung

Geistig-energetisches Heilen wird schon seit Menschengedenken in vielen Kulturen praktiziert. Man fand darüber Höhlenzeichnungen von Steinzeitmenschen und Schriften aus der griechischen & ägyptischen Antike. Selbst das Christentum hat sich dieser Heilmethode bemächtigt, die auch Paracelsus praktizierte.

Was ist geistig-energetisches Heilen?

Jedes Lebewesen wird von Energie durchströmt. Egal ob Mensch, Pflanze oder Tier. Wir alle strahlen Energie aus und sind von ihr umgeben.
Fliesst diese Energie gleichmäßig durch unseren Körper, sind unsere Chakren und Aura genügend mit dieser Lebensenergie versorgt. Gerät dieser Fluss ins Stocken, können sich Krankheiten manifestieren.
Eine alternative Behandlungsmethode ist dabei das geistig-energetische Heilen.

Wie funktioniert geistig-energetisches Heilen?

Geistig-energetisches Heilen kann das Wohlbefinden unterstützen und die Selbstheilungskräfte aktivieren.
Dabei kann eine unterschiedliche Temperaturabstrahlung auf eine Blockade oder auf eine Störung hinweisen. Ist dadurch der Energiefluss über längere Zeit gestört, kann es zu Krankheiten auf psychischer und physischer Ebene führen, die sich dann im Körper manifestieren. Diese Störung lässt sich durch ein Aura-Scanning feststellen.

Der Therapeut leitet nun mit seiner Gedankenkraft und den Händen die schlechte Energie aus dem Körper des Patienten, und lädt diesen dann mit neuer Energie wieder auf.

Eine Sitzung im geistig-energetischen Heilen kann Folgendes beinhalten:

  • Aura-Reinigung
  • Chakren-Ausgleich
  • Energieübertragung
  • Energetische Hilfe für die geistige Aufrichtung der Wirbelsäule
  • Blockaden-Lösung

Anwendungsgebiete des geistig-energetischen Heilens

Da geistig-energetisches Heilen auf allen Ebenen des Menschen wirkt, kann es nahezu bei allen Krankheiten unterstützend wirken.
Jedoch sollte erwähnt werden, dass diese Behandlungsmethode keinen Arzt ersetzt. Akute Fälle, Beschwerden mit unklarer Ursache so wie Unfälle gehören zuerst von einem Arzt abgeklärt. Auch stellt kein seriöser Heiler irgendwelche Diagnosen. Dazu sind medizinische Fachpersonen zuständig. Einer Zusammenarbeit zwischen Arzt und Heiler steht allerdings nichts im Weg und wird vielfach von beiden Seiten begrüsst.

Beim geistig-energetischen Heilen geht es nicht um Wunderheilung, sondern um eine tiefgehende innere Heilung und um die Aktivierung der ureigenen Selbstheilungskräfte.

Aura-Reinigung

Nach einem Aura Scanning wird die schlechte, negative Energie vom Körper abgestreift. Dabei fährt der Heiler einige Zentimeter vom Körper des Patienten mit seinen Händen von oben nach unten und schabt so die negative Energie ab.

Chakren Reinigung und Ausgleich

Chakren-Ausgleich

Bei dieser Methode wird das Energiepotential der Chakren ausgeglichen, damit jede einzelne von ihnen die gleiche Menge an Energie erhält. Nur so kann die Energie ungehindert durch unseren Körper fliessen.
Dabei werden alle Chakren wieder in Balance gebracht

  • Kronenchakra
  • Stirnchakra / 3. Auge
  • Halschakra
  • Herzchakra
  • Solarplexuschakra
  • Sakralchakra
  • Wurzelchakra

Energieübertragung

Bei der Übertragung der Energie dient der Heiler als Kanal für die Lebensenergie; auch Prana oder Chi genannt.
Er leitet diese durch seine Hände in den Körper des Patienten. Nach einer gewissen Zeit lässt der Energiefluss nach, und die Übertragung ist abgeschlossen.

Blockaden-Lösung

Bei der Auflösung einer Blockade fühlt der Heiler mit seinen Händen über den Körper. Bemerkt er eine Temperaturveränderung oder auch ein Kribbeln, ist das ein Zeichen dafür, dass eine Blockade vorliegt.
Der Heiler lenkt nun die Heilenergie genau auf diesen Punkt und verharrt dort so lange, bis sich die Blockade aufgelöst hat.

Energetische Hilfe für die geistige Aufrichtung der Wirbelsäule

Eine geistige Aufrichtung kann unter anderem Blockaden und Muster lösen, die sich in der Wirbelsäule manifestiert haben. Meist können sich dadurch Schulterprobleme oder auch die Differenzen der Beinlängen ausgleichen.
Der Heiler lenkt dazu die Heilenergie zwischen die Schulterblätter und schiebt dann die Energie langsam, Wirbel für Wirbel nach unten bis zu den Lendenwirbeln.

Fernheilung – Fernbehandlung

Da alles, was uns umgibt, aus Energie besteht, funktioniert Energiearbeit auch über die Fernheilung. Das heisst, der Patient muss bei der Behandlung nicht anwesend sein.

Sowohl bei der direkten Anwendung wie auch bei der Fernheilung verspürt der Patient häufig ein Kribbeln im Körper. Es kann sich auch eine Tiefenentspannung mit Müdigkeit einstellen.

Diese Artikel könnten auch gefallen ...